23. März 2020
←News

Der Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner und der Risikogruppe hat für uns oberste Priorität!





In Absprache mit den AKJB, CURAVIVA und VAHS, hält sich die ThWG Wydehöfli strikt an die Weisung des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) für die besonders gefährdeten Zonen sowie an die Empfehlungen im Verhalten hinsichtlich der mit dem Coronavirus verbundenen Risiken.


Aufgrund der aktuellen Situation sowie unserer Verantwortung zum Schutz der uns anvertrauten Menschen (Bewohner*innen und Mitarbeitende), wurde im Wydehöfli Folgendes beschlossen:

  • Besuche, auch von Familie, Freunden und Bekannten sind bis auf weiters untersagt.
  • Es wird auf einwandfreie Hygiene geachtet
  • Das «Kaffi der etwas anderen Art » bleibt geschlossen
  • Das Wydehöfli Lädeli wird nur mit Selbstbedienung betrieben
  • Der Restaurantabend (21.03.) und der Arlesheimer Frühlingsmarkt (25.04.) wurden abgesagt.
  • Für Lieferanten und Handwerker ist das Betreten des Hauses verboten. Gelieferte Ware soll beim Eingang abgestellt werden.

Wir Bleiben Zuhause! Sie auch? – Helfen Sie mit, dass auch wir bald wieder in die Normalität gehen können.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Wir wünschen allen viel Kraft, Gesundheit und die innere Ruhe, um die kommende Zeit gut zu überstehen! Achtet auf euch und andere! Und vor allem, Bleiben Sie gesund!

Bitte halten Sie sich an die Kampagne «So schützen wir uns » und die weiteren Bestimmungen des BAG: Hier

https://bag-coronavirus.ch/

de

Coronavirus: